Dieses Azubipärchen ist nicht mehr verfügbar

Hoppegarten, Industriemechaniker (m/w)

Industriemechaniker (m/w) sorgen dafür, dass unsere Produktionsanlagen reibungslos funktionieren. Schwerpunkt Deiner Tätigkeit nach der Ausbildung wird es deshalb sein, die Maschinen und Anlagen zu warten, zu inspizieren, zu optimieren und instandzusetzen.
Oliver Industriemechaniker (m/w)

Hallo, mein Name ist Oliver. Ich bin 21 Jahre alt und stecke grad im 3. Lehrjahr das sich auch bald dem Ende neigt. An der Ausbildung zum Industriemechaniker gefällt mir am meisten, dass man jeden Tag vor neuen Herausforderungen steht, sich täglich Gedanken zu machen eine Idee sinnvoll umzusetzen oder ganz einfach sein handwerkliches Geschick unter Beweis stellen zu können.

In meiner Freizeit schraube ich meist an meinem Auto, was auch gern mal eine Menge meiner Ausbildungsvergütung verschlingt.

Ansonsten treffe ich mich gern mit Freunden oder bin auf dem Mountainbike unterwegs.

Florian Industriemechaniker (m/w)

In meiner Freizeit spiele ich Volleyball, gehe laufen und spiele mit Freunden Billard. Zu Conti bin ich auf Umwegen gekommen, da mein erster Ausbildungsbetrieb insolvent gegangen ist und ich meine Ausbildung dann glücklicherweise bei Conti abschließen konnte. An der Ausbildung hat mir am meisten Spaß gemacht Lösungen für Probleme zu finden, diese dann selbst umzusetzen und am Ende das Ergebnis zu sehen.