Dieses Azubipärchen ist nicht mehr verfügbar

Waltershausen, Verfahrensmechaniker (m/w)
für Kunststoff- und Kautschuktechnik

Verfahrensmechaniker (m/w) sind gefragte Fachleute in den Produktionsbereichen. Die Fertigung unserer hochwertigen Produkte aus Kautschuk und Kunststoff erfordert ein umfassendes Verständnis der Werkstoffe und deren Verarbeitung. Deine Aufgabe ist es, automatisierte Maschinen und Anlagen einzurichten und zu bedienen. Du überwachst eigenverantwortlich den gesamten Fertigungsprozess und behebst selbstständig kleinere Störungen.

Michel Verfahrensmechaniker (m/w)
für Kunststoff- und Kautschuktechnik

Ich bin Auszubildender für den Beruf des Verfahrensmechanikers für Kunststoff- und Kautschuktechnik. Bin 30 Jahre alt und bereits gelernter KFZ-Mechatroniker. In der Freizeit unternehme ich viel mit meiner Familie und ich bin seit 10 Jahren in der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr tätig. Ich entschied mich für diesen Beruf, da hier viel mit modernen Maschinen gearbeitet wird, viel Abwechslung im Tätigkeitsbereich zu finden ist und man an neuen Produktentwicklungen beteiligt ist.

Tobias Verfahrensmechaniker (m/w)
für Kunststoff- und Kautschuktechnik

Ich heiße Tobias Trautwein und bin 28 Jahre alt. Von 2008 bis 2011 erlernte ich den Beruf: Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik,FR: Mehrschicht-Kautschukteile. In meiner Freizeit bin ich in der freiwilligen Feuerwehr organisiert, betreibe viel Sport und gehe auch gern mit Freunden aus. In der Ausbildung hat man viele Möglichkeiten durch Lehrgänge, die man auch in seiner Freizeit nutzen kann, z.B. Metallausbildung. Nach der Ausbildung hat man auch Möglichkeiten sich weiter zu bilden, z.B. Ausbildung zum Meister oder Techniker.