Teilnahmebedingungen

Teilnahme

  1. Die Continental AG, Vahrenwalder Str. 9, 30165 Hannover („Continental“), bietet Schülern* an, am Programm Meet your future teilzunehmen. Diese können sich über das Anmeldeformular anmelden, um an ausgewählten Standorten von Continental in Deutschland dabei zu sein. Ziel ist es, den Schülern einen Einblick in die Welt eines Technologiekonzerns und bestimmte Ausbildungsberufe zu ermöglichen.

  2. Teilnahmeberechtigt sind Personen, die zum Zeitpunkt des Programms Schüler der 8. Klasse oder höher sind.

  3. Um teilzunehmen, ist es unerlässlich sich anzumelden. Die Anmeldung darf nicht durch eine dritte Person erfolgen.

Durchführung und Abwicklung

  1. Die Teilnehmer werden per E-Mail informiert, ob sie einen Platz am gewählten Standort erhalten haben.

  2. Das Kontingent an zu vergebenen Plätzen ist pro Standort unterschiedlich.

Datenschutz

  1. Um am Continental Programm Meet your future teilnehmen zu können, ist es unerlässlich, sich zu registrieren. Ein Anspruch auf Registrierung besteht nicht.

  2. Durch die Registrierung erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass Continental die zur Durchführung des Programms erforderlichen Daten für die Dauer des Events speichern und zum Zwecke der Durchführung und -abwicklung an Kooperationspartner übermitteln darf, welche die Personenangaben ebenfalls speichern dürfen. Die bei dieser Anmeldung gemachten Angaben werden – soweit vom Teilnehmer nicht ausdrücklich anders bestätigt – nur zum Zweck der Abwicklung des Events verwendet und ohne ausdrückliche Erlaubnis nicht an Dritte weitergegeben.

  3. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf schriftlich bei der Continental AG oder mit einer E-Mail an info@team-continental.de die Einwilligung in die Speicherung der Daten zu widerrufen und somit von der Teilnahme an Meet your Future zurückzutreten. Findet der Widerruf nach Teilnahmeschluss statt, bezieht sich die Datenlöschung lediglich auf von Continental per E-Mail zur Verfügung gestellte Informationen mit Karrierehintergrund.

Es gilt deutsches Recht. Gerichtsstand ist Hannover.
* Aufgrund der besseren Lesbarkeit, wird auf Verwendung der weiblichen Form verzichtet.